Erfahrungen mit der homöopathischen Behandlung und Begleitung von Krebspatienten

Vortrag von Dr. med. Jens Wurster

Dr. Wurster wurde schon in frühster Jugend mit dem Thema Krebs konfrontiert und hatte es sich zum Ziel gesetzt, Wege und Möglichkeiten zu finden um Krebs zu heilen.

Durch erstaunliche Erfahrungen mit der Homöopathie versuchte er sich immer mehr auf dem Gebiet der homöopathischen Krebsbehandlung zu spezialisieren. Er arbeitete 20 Jahre in einer homöopathischen Klinik im Tessin und danach in eigener Praxis in Locarno. Auf dem Vortrag werden die homöopathischen Behandlungsmöglichkeiten bei Krebs anhand von Fallbeispielen verdeutlicht.

Am Tag nach dem Vortrag wird Dr. med. Wurster ein Tagesseminar für Fachleute abhalten. In diesem Seminar wird auf die genaue Vorgehensweise bei der homöopathischen Behandlung und Begleitung von Krebspatienten eingegangen.

zurück zum Programm