Liebe Mitglieder und liebe Gäste!

+++ Der Verein beginnt wieder mit Aktivitäten und Veranstaltungen unter Berücksichtung der gesetzlich vorgegebenen Richtlinien +++

 

Über die kommenden Veranstaltungen können Sie sich hier informieren. Wir sind bemüht diese aktuell zu halten!

 


 

 

Testimonial von Frau Dr. Rosina Sonnenschmidt 

 

Liebe Freunde des Ulmer Vereins für Homöopathie und Gesundheitswesen e.V.

 

Am 21. April 2022 hatte ich die Ehre, einen Vortrag in Ulm zu halten. Es ging um das Thema der Krisenbewältigung mit Homöopathie.

 

Für mich war sowohl die Arbeitsatmosphäre als auch die menschliche Begegnung ein besonderes Highlight in meinem Leben. Ich spürte nicht nur die Wertschätzung meiner Arbeit und Buchpublikationen, sondern vor allem das echte Interesse an der Homöopathie, ohne Vorbehalte, ohne Glaubenssätze wie ich es sehr selten erlebe.

Mein Eindruck ist, dass hier ein Geist waltet, der in den nächsten Jahren in der Lage ist, die Homöopathie in ihrer vollen Größe zu vermitteln, denn ich begegnete ausschließlich toleranten, humorvollen und herzensgebildeten Menschen. Eine wunderbare Gastfreundschaft rundete den Vortrag ab und ich bin von Herzen dankbar für die Begegnungen. Was hier zu spüren ist, ist der Teamgeist des Vorstands in diesem Verein. Nach meiner bisherigen Erfahrung hat er einen Alleinstellungswert, weil die Offenheit für alle Entfaltungsmöglichkeiten der Homöopathie nicht selbstverständlich ist. Der Ulmer Verein ist hier ein Vorreiter.

 

Meinen herzlichsten Dank an alle Vorstands- und Vereinsmitglieder!


Dr. Rosina Sonnenschmidt

 

 



Die Schulmedizin hinterlässt eine wesentliche Lücke. Immer mehr Bürger und Patienten wünschen sich eine schonende, ganzheitliche Heilbehandlung. Sie finden in der Homöopathie zunehmend eine unverzichtbare Bereicherung der Medizin. Die Homöopathie stärkt die Eigenverantwortung der Patienten. Das erkennen immer mehr auch angesehene Mediziner.

So zum Beispiel der Präsident der Bundes-Ärztekammer:

„Es ist eine Tatsache, dass Homöopathie vielen Menschen hilft.“
  – Prof. Dr. med. Frank Ulrich Montgomery

Kritiker versuchen Verwirrung zu stiften mit der Behauptung: ‚Ist nichts drin‘
Sie übersehen aus Unwissenheit, dass beim Potenzieren durch die mechanische Verschüttelung bzw. Verreibung sehr hohe Energie erzeugt wird. Durch sie wird die wirksame Information effizient weitergegeben.

„Homöopathie ist die intelligenteste Form der Medizin, die ich kenne:
minimaler Impuls mit maximaler Wirkung unter Achtung der Souveränität des Individuums.“
– Gerhard Bleul, Arzt (Gründungsmitglied der Homöopathie-Stiftung)

Helfen Sie mit, das Ansehen der Homöopathie weiter zu steigern durch Ihre Mitgliedschaft und Ihren Besuch bei unseren Veranstaltungen.

Es grüßen Sie herzlichst Ihre

Elke Klöcker
&
Ulrike Pflanz-Schumny

Über uns

Ziel unseres Laien-Vereins – der im Jahre 1903 gegründet wurde – ist es, die klassische Homöopathie nach der Lehre von Dr. Samuel Hahnemann zu pflegen und Anregungen zu gesundheitsfördernden, natürlichen Lebensweisen zu geben.

Wir bieten Ihnen Vorträge und Kurse an zur Anwendung homöopathischer Arzneimittel bei Krankheiten und Befindlichkeitsstörungen.

Wir informieren Sie über eine gesundheitsbewusste Lebensweise und gesunde Ernährung.

Wir treffen uns zu den aufgeführten Terminen und laden Sie herzlich dazu ein.

Unterstützen Sie uns durch Ihre Mitgliedschaft!
zum Anmeldeformular



Wir stellen uns vor:

 

1. Vorstand

Frau
Elke Klöcker
Telefon: 0731 9 38 73 75
E-Mail: E.Kloecker(at)homoeopathieverein-ulm.de


2. Vorstand

Frau
Ulrike Pflanz-Schumny
Telefon: 0731 5 91 00
E-Mail: U.Pflanz-Schumny(at)homoeopathieverein-ulm.de

 

3. Vorstand
Presse / Öffentlichkeitsarbeit

Frau
Yvonne Beutelrock
Telefon: 0731 25 092 570
E-Mail: Y.Beutelrock(at)homoeopathieverein-ulm.de