Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Alzheimer und Demenz

April 22, 2023um 10:00 - 16:00

30 €, 40 € für Gäste

Naturheilkunde und Homöopathie bei Alzheimer und Demenz

Das Thema Demenz erlangt in unserem Leben zunehmend Präsenz. Wurde die Erkrankung noch vor einigen Jahren nur am Rande registriert, zeigt sich die mit ihr einhergehende Dramatik nun vielen im direkten Umfeld – Tendenz steigend. Manche erleben die Folgen der Erkrankung über den Partner, die Eltern oder sind gar selbst betroffen und merken, wie ihnen der Alltag nach und nach entgleitet. Und das Auftreten von Demenzerkrankungen verschiebt sich zudem immer weiter in jüngere Lebensjahre.

In der Regel trifft es einen unvorbereitet, und man wächst erst nach und nach in die Thematik hinein.

Das Thema Demenz wird uns alle in Zukunft zunehmend beschäftigen – sei es volkswirtschaftlich, gesellschaftlich oder im privaten Rahmen.

Was viele nicht wissen: Dementielle Erkrankungen müssen kein unausweichliches Schicksal sein, das uns alle im Alter ereilt.

Weltweit durchgeführte Studien geben Hoffnung, dass eine gezielte Änderung des Lebensstils dazu beitragen kann, dementiellen Erkrankungen vorzubeugen und die Lebensqualität zu erhöhen.

Zusätzlich wenden sich inzwischen viele Betroffene und Angehörige den alternativen Behandlungswegen zu.

Die Erfolge von Naturheilkunde und Homöopathie bei Alzheimer und Demenz sind umso größer, je früher mit der Behandlung begonnen wird.

Das Seminar stellt eine Vielzahl von vorbeugenden und unterstützenden Maßnahmen für Betroffene vor, ist aber auch für alle diejenigen geeignet, die sich spezielles Wissen zur möglichen Prophylaxe aneignen möchten.

 

Vita:

Petra Lidl ist seit 2004 Heilpraktikerin in eigener Praxis in München und Peißenberg. Die Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind die Frauen- und Kinderheilkunde sowie die Geriatrie und die Behandlung neurologischer Krankheitsbilder. Mit dem Thema Demenz beschäftigt sie sich seit vielen Jahren, und vor allen Dingen mit der Frage, wie man mithilfe der Naturheilkunde und Homöopathie der Entstehung von dementiellen Erkrankungen entgegenwirken kann. Sie hat sich spezialisiert auf die klassische Homöopathie und auf spezielle Akupunkturmethoden (Augenakupunktur, Schädelakupunktur, Mikroakupunktur und Stirnakupunktur). Frau Lidl ist darüber hinaus zertifizierte Ausbilderin für Implantatakupunktur. Seit 2008 ist sie eine gefragte Dozentin bei den Paracelsus Heilpraktikerschulen, wo sie eine Vielzahl von Seminaren zu unterschiedlichsten Themen gibt und in der Heilpraktikerausbildung mitwirkt.

Die Webseite ihrer Praxis ist www.praxis-fuer-implantatakupunktur.de

Details

Datum:
April 22, 2023
Zeit:
10:00 - 16:00
Eintritt:
30 €, 40 € für Gäste

Veranstalter

Referentin: Petra Lidl, Heilpraktikerin aus München

Veranstaltungsort

Familienbildungsstätte
Sattlergasse 6
Ulm, Baden-Württemberg 89073 Deutschland
Google Karte anzeigen